Demo anfragen
Demo anfragen
Demo anfragen
Efecte vereinfacht Identitäts- und Zugriffsmanagement

Efecte vereinfacht Identitäts- und Zugriffsmanagement

  • Mit Efecte IGA Zugriffsberechtigungen automatisiert erteilen und zentral managen
  • Drei flexible IGA-Editionen, die sich den Anforderungen der Unternehmen anpassen
  • IAM- und ITSM-Prozesse in europäischer Cloud-Plattform gebündelt
  • Implementierung innerhalb weniger Wochen möglich

München, 22. Februar 2022 – Efecte, der europäische Spezialist für cloudbasiertes Service Management, stellt heute eine neue Version seiner Identity and Access Management Lösung (IAM) vor. Mit Efecte Identity Governance und Administration (IGA) können Organisationen die Zugriffsberechtigungen für Business-Anwendungen und Cloud-Ressourcen innerhalb kurzer Zeit in ein zentrales Management integrieren. Der Vorteil: Kollegen, Geschäftspartner und externe Mitarbeiter erhalten kontrollierten Zugriff auf alle notwendigen Ressourcen und können Supportleistungen in Anspruch nehmen – ganz gleich, ob sie im Büro oder im Home-Office arbeiten.

Die Lösung ist voll in die Service Management Plattform von Efecte integriert und arbeitet mit nahezu allen Unternehmens- und Cloud-Diensten zusammen. Efecte IGA ist in drei Editionen erhältlich und bietet ein integriertes User Lifecycle Management, ein Self-Service-Portal für Identitäts- und Zugriffsanfragen sowie intelligente Governance-Funktionen. Dank vorgefertigter Automatisierungen hilft Efecte Organisationen, sicher zu arbeiten, Kosten zu sparen und gleichzeitig die Nutzererfahrung zu verbessern. Mit der Edition „Efecte IGA Starter“ bietet der ITSM-Spezialist Organisationen erstmals einen schnellen, flexiblen und kostengünstigen Einstieg in die Welt des IAM. Für komplexere Aufgaben und Konfigurationen stehen „Efecte IGA Growth“ und „Efecte IGA Enterprise“ zur Verfügung. Alle Editionen lassen sich jederzeit flexibel anpassen und erweitern. Efecte IGA ist ab sofort verfügbar und kann kostenfrei ausprobiert werden.


IAM bisher vor allem für größere Organisationen interessant

Mit der Nutzung von Cloud-Diensten und mobilen Arbeitsplätzen sind Organisationen stärker denn je auf eine sichere Verwaltung von Zugriffsrechten und -richtlinien angewiesen. Die gestiegenen Anforderungen an Home-Office und Remote-Work sowie verstärkte Cyberkriminalität und neue EU-Vorschriften haben dazu geführt, dass Unternehmen und Behörden die Einführung von IAM-Lösungen vorantreiben. Entsprechende Projekte sind meist sehr komplex, kostspielig und zeitintensiv, da viele Einzelsysteme zu integrieren sind. Professionelles und datenschutzkonformes Identitätsmanagement war deshalb bisher eher ein Thema für größere Organisationen.

„Als wir 2019 die erste IGA-Lösung auf den Markt brachten, wollten wir die wachsende Nachfrage nach einer leichtgewichtigen, Cloud-nativen Alternative zu traditionell stark angepassten On-Premise-IAM-Lösungen befriedigen“, sagt Santeri Jussila, Chief Product Officer von Efecte. „Die Praxis hat gezeigt, dass Organisationen inzwischen IAM-Lösungen bevorzugen, die sich auf die wesentlichen Anwendungsfälle konzentrieren, schnell und einfach einzuführen sind und sich mit möglichst geringem Aufwand verwalten lassen. Efecte IGA Starter bietet exakt diese Vorteile, senkt Einstiegshürden und macht professionelles IAM für Organisationen jeder Größe attraktiv.“

Efecte IGA: Schnell mit Kernfunktionen starten und flexibel ausbauen

Efecte IGA bietet eine vorgefertigte Workflow-Automatisierung, Governance-Funktionen in Echtzeit sowie ein modernes Self-Service-Portal, über das Benutzer einfach Identitäts- und Zugriffsanfragen stellen können. Möglich wird dies durch den Einsatz einer speziellen Identity Governance und Administration Baseline, die IAM-Verwaltungsprozesse beschleunigt und Fehlernanfälligkeit verringert. Dank dem integrierten Self-Service-Portal, vordefinierten Freigabeprozessen und automatisierter Workflows sind das On- und Off-Boarding neuer Mitarbeiter oder Wechsel in eine andere Abteilung effizient realisierbar und erfordern kaum noch manuelle Schritte. Hinzu kommt ein umfassender Transparenzgewinn: IT-Teams und Management haben die Berechtigungen für alle Ressourcen und Stakeholder stets zentral im Blick.

Efecte IGA ist Teil der cloudbasierten Service-Management-Plattform von Efecte und ermöglicht Organisationen die schnelle und unkomplizierte Einführung eines professionellen Identitäts- und Zugriffsmanagements. Bei Bedarf können sie jederzeit weitere Module und Funktionen aus dem Efecte-Portfolio nutzen. Kunden, die bisher die Service-Management-Plattform einsetzen, können IGA flexibel hinzubuchen und in ihrer IT-Infrastruktur ausrollen.

Efecte IGA: Drei Editionen

Efecte IGA wächst mit den Anforderungen der Unternehmen mit: „Efecte IGA Starter“ enthält vorkonfigurierte Anwendungsszenarien, deckt die wichtigsten Anforderungen ab und ist in der Regel innerhalb von zwei Wochen einsatzbereit. Mit „Efecte IGA Growth“ können Organisationen zu komplexeren Konfigurationen übergehen und bei steigendem technischem Reifegrad mit „Efecte IGA Enterprise“ den vollen Leistungsumfang nutzen.

Kunden von Efecte setzen IGA bereits erfolgreich auf ihrer Efecte Service Management Plattform ein und konnten beispielsweise das Onboarding von bis zu 1.000 Mitarbeitern pro Monat deutlich effizienter gestalten. Weitere Details dazu finden Sie unter diesem Link.

Die Kernfunktionen von Efecte IGA

  • Digitalisierung und Management aller IAM-Services auf einer zentralen europäischen
    Cloud-Plattform
  • Moderne Admin-Oberfläche und leicht bedienbares Self-Service-Portal
  • Automatisierte Bereitstellung von Zugriffsberechtigungen
  • User Lifecycle Management mit automatisierten Warnmeldungen
  • Umfassende Transparenz durch grafische Dashboards und Berichte
  • Optimale Vorbereitung auf Sicherheits-Audits
  • Höhere Effizienz und weniger Fehler durch Drag-and-Drop-Workflows, Künstliche Intelligenz und Robotergestützte Prozessautomatisierung (RPA)

Weitere Informationen zu allen Funktionen von Efecte IGA finden Sie unter dem nachfolgenden Link: https://www.efecte.com/solutions/identity-governance-and-administration

IGA Anwenderberichte finden Sie hier

Über Efecte

Efecte ist eine führende europäische Service-Management-Lösung, die Organisationen bei der Digitalisierung und Automatisierung von Serviceprozessen unterstützt. Kunden nutzen die Cloud-Plattform, um flexibler und effizienter zu arbeiten, ihren Anwendern bessere Nutzererfahrungen zu bieten und Kosten zu senken. Mit Efecte können sie eine Vielzahl unterschiedlicher Prozesse automatisieren – angefangen von der IT über die Bereiche Personal (HR), Finanzen und Kundenservice bis hin zur Verwaltung von Zugriffsrechten. Die Efecte-Plattform wird ausschließlich in Europa entwickelt, betrieben und gehostet. Sie erfüllt in puncto Sicherheit und Datenschutz die strengen EU- Anforderungen und ist damit eine Alternative zu amerikanischen Anbietern. Efecte wurde 1998 gegründet und ist an der Nasdaq First North notiert (ISIN: FI4000282868). Der Hauptsitz von Efecte befindet sich in Espoo, Finnland. Darüber hinaus betreibt das Unternehmen Niederlassungen in Deutschland und Schweden. Weitere Informationen zu Produkten und Services von Efecte sind unter https://www.efecte.com, Finanzinformationen unter https://investors.efecte.com verfügbar.


Pressekontakte

textstore – Agentur für Text und PR                                                                                            
Alexander Trompke   
Telefon: +49 351 / 312 73 38    
                                                                                                              at@textstore.de       

Efecte Germany GmbH
Katrin Torner
Telefon: +49 89 / 741 203 43
katrin.torner@efecte.com
         

Aktuelle Pressemitteilungen

DA22: Efecte lädt zu einem der größten europäischen ITSM-Events

September 26, 2022

Top-Themen bei Digitalize and Automate: Automatisierung, Steigerung der Nutzerzufriedenheit und Künstliche Intelligenz Technische Workshops und..

WEITERLESEN

EFECTE ÜBERNIMMT KI-UNTERNEHMEN INTELIWISE

September 6, 2022

EFECTE ÜBERNIMMT KI-UNTERNEHMEN INTELIWISE UND ERWEITERT SEIN SERVICE-MANAGEMENT Integration preisgekrönter KI-Chatbots und Sprachassistenten..

WEITERLESEN

Efecte integriert Device42

Juli 26, 2022

Neue Partnerschaft beschleunigt Erfassung und Monitoring von IT-Assets Schnelle Implementierung durch Rechenzentrums-Spezialisten DC Smarter..

WEITERLESEN