<img height="1" width="1" style="display:none;" alt="" src="https://dc.ads.linkedin.com/collect/?pid=421657&amp;conversionId=525849&amp;fmt=gif">
Cloud-basiertes Service Management
Demo anfragen
Demo anfragen
Demo anfragen

ITIL 4: Revolution oder alter Wein in neuen Schläuchen?

ITIL 4: Revolution oder alter Wein in neuen Schläuchen?

ITIL 4 Foundation, die jüngste Version von ITIL, wurde 2019 eingeführt. Mit zahlreichen Updates wurden bewährte Prinzipien und Verfahren des IT-Service-Managements auf das nächste Level gebracht.

Die "IT Infrastructure Library", ITIL, ist ein Best-Practice-Rahmenwerk für ITSM und besteht aus einer Reihe von Best Practices und allgemein anerkannten Regeln für die Implementierung von ITSM-Lösungen. Es wird verwendet, um eine einfache Implementierung, Integration und letztendlich den größten Nutzen für die Anwender zu gewährleisten. Das ITIL Framework wird von der Firma Axelos herausgegeben. 

Die neue Version 4 soll das Service Management von IT-Organisationen deutlich agiler machen und bei der Digitalisierung von Serviceprozessen unterstützen. Doch wo liegen die konkreten Unterschiede zu ITIL V3 und welchen Mehrwert bietet die neue Version des Best Practice Frameworks für Unternehmen und deren IT-Abteilungen?

Das folgende Ebook führt sie schrittweise durch die Neuheiten von ITIL 4, erklärt, welche Veränderungen diese für Ihr ITSM mitbringen und geht näher auf u.a. folgende Themen ein:

  • die Servicedefinition
  • das Service Wertesystem
  • die Grundprinzipien
  • Governance
  • die Service Value Chain
  • der Service Value Stream
  • Practices
  • 4 Dimensionen des Service Managements

 

Um das Ebook herunterzuladen füllen Sie bitte das rechts stehende Formular aus.

Ebook herunterladen